Wissenswertes Nr. 06

Der Blinddarmkot

 

Häufig ist mir zu Ohren gekommen, dass sich Meerschweinchenkäufer, sofern sie sich vor dem Kauf nicht schon etwas mit den Eigenarten der Meerschweinchen befasst hatten, entsetzt abwandten, sobald die Meeris ihren Blinddarmkot fraßen.
Dies ist aber ein ganz natürlicher und nützlicher Vorgang.
Der Blinddarm ist das wichtigste Verdauungsorgan, in ihm wird der sogenannte Blinddarmkot gebildet. Er ist von seiner Konsistenz her
weicher und schleimüberzogen sowie eiweißreicher als der normale Kot und wird direkt vom After des Meerschweinchens aufgenommen.

Er enthält Vitamine des B-Komplexes und Vitamin K.
Dieser Vorgang ist lebensnotwendig. Werden die Tiere daran
gehindert, sterben sie nach etwa zwei bis drei Wochen,
was durch häufige Laboruntersuchungen festgestellt wurde.
Sogar die Babys versuchen schon von der Mutter den
Blinddarmkot zu entnehmen, ein reines Instinktverhalten.

Daher eine Bitte an alle Eltern, erklären sie es - vor dem Kauf - ihren Kindern.
Sie sollten ihre Meerschweinchen oder Kaninchen deshalb nicht
 weniger lieb haben !

Wissenswertes
über Meerschweine
und deren Haltung:

Wissenswertes

» Folge 01 «
» Folge 02 «
» Folge 03 «
» Folge 04 «
» Folge 05 «
» Folge 06 «
» Folge 07 «
» Folge 08 «
» Folge 09 «
» Folge 10 «

---------------------------
Du hast Ideen,
Fragen oder
Anregungen zu
dieser Serie?


Besucher:   © 2007 by A. Brandt
Startseite | Männchen | Weibchen | Lunkarya | Partner | Nachwuchs | Abgabetiere | Haltung
Awards | Hobbys | Links | Linkliste | Gästebuch | Kontakt | Impressum