Wissenswertes Nr. 08

"Pflege"

Die Pflege eines Meerschweinchens ist nicht aufwendig.
Die Langhaarmeerschweinchen sollten aber mindestens
einmal die Woche gebürstet werden
- mit einer Naturbürste -,
da das Fell sich ansonsten statisch aufladen kann.
Die Lockenmeeris werden überhaupt nicht gebürstet,
da sich die Locken auskämmen lassen. 
Kleine Verknotungen zieht man erst mit den Fingern
ganz sachte auseinander, damit es nicht allzu sehr ziept.
Kämme mit drehbaren Zinken sind auch empfehlenswert.
Generell sollte das Fell bei den Langhaarmeeris bodenlang
gehalten werden. Sie würden sich ansonsten
beim Laufen selbst behindern.
Bei den Kurzhaarrassen empfiehlt sich die
Benutzung eines feuchten Tuches; und bei den
Rosettenschweinchen kann die Fellpflege wunderbar
mit einer Zahnbürste durchgeführt werden.

Gebadet werden sollte das Meerschweinchen nur
bei ausdrücklicher Aufforderung aus Gesundheitsgründen
durch den Tierarzt. Ansonsten besteht kein Bedarf.
Die Erkältungsgefahr ist sehr groß.

Die Ohren sollten auch auf Verschmutzungen kontrolliert
werden. Ggf. vorsichtig mit einem in Wasser
getränktem Q-Tip reinigen. Ebenso muss man
auf die Länge der Krallen achten.
Werden die Krallen nicht regelmäßig geschnitten, können
arge Verletzungen und Fehlstellungen der Füße auftreten.
Es gibt im Fachhandel praktische Krallenzangen.
Den Umgang mit der Krallenzange lässt man sich
am besten vom Züchter oder vom Tierarzt zeigen.

Die Duftdrüse beim Bock wird durch einem im
Wasser getränkten Wattebausch gereinigt.

Wird der Käfig regelmäßig gereinigt ist auch
keine Geruchsbelästigung zu befürchten; und
das Meerschweinchen fühlt sich durch die 
Pflege rundum wohl.

Wissenswertes
über Meerschweine
und deren Haltung:

Wissenswertes

» Folge 01 «
» Folge 02 «
» Folge 03 «
» Folge 04 «
» Folge 05 «
» Folge 06 «
» Folge 07 «
» Folge 08 «
» Folge 09 «
» Folge 10 «

---------------------------
Du hast Ideen,
Fragen oder
Anregungen zu
dieser Serie?


Besucher:   © 2007 by A. Brandt
Startseite | Männchen | Weibchen | Lunkarya | Partner | Nachwuchs | Abgabetiere | Haltung
Awards | Hobbys | Links | Linkliste | Gästebuch | Kontakt | Impressum